ErnteFestl

Fluglochneuigkeiten Stock 17:

IMG_3463

Ha…. unsre Bienenvreni war diesen Sonntag ´mal auf läpschi…. wie herrlich war das denn!!!!!

Doris, eine Imkerkollegin unserer Bienenvreni, hatte vor ein paar Wochen die grandiose Idee jetzt wo das große Schleudern vorbei ist, als Abschluss der Imkersaison ein Bienenzuchtvereins – Erntefestl zu veranstalten – unsere Bienenvreni war natürlich sofort Feuer und Flamme wie ihr euch sicher vorstellenkönnt… und nach kurzer Rückkoppelung von Doris mit den Jungs, was sie denn von der Idee halten, war es quasi beschlossene Sache…. WIR FEIERN!!!!

Sofort klemmte sich unsere Bienenvreni hinter die Tastatur und klopfte die Einladungen in den Computer und ohne zu wissen, wo das Fest von statten gehen sollte, wurden sofort die Einladungen ausgemailt  –  und die Rückmeldungen gaben der Idee Recht!!!

 

K1600_IMG_3427

IMG_3486Das Festl stand fest…

zumindest Tag und Zeit…

und dann… laaaaaaange Stille…

hm… Kreativpause??? Winterschlaf???

und urplötzlich stand auch der Ort schließlich fest: die Dachterrasse von Doris wurde zum Erntedankfestplatz ausgerufen…

ein perfekter, weil vor allem wetterunabhängiger Festplatz…..

und dann…. laaaaaaaange Stille……

und dann stand das Fest vor der Tür…

K1600_IMG_3518Hm… also… fürs erste mal klappte die Organisation im Endeffekt dann gar nicht soooo schlecht – nur mit den Infokanälen müssen sich die Bienenfreunde noch etwas einfallen lassen – aber… IMG_3626Doris behielt immerhin den Überblick, denn bei ihr liefen ja alle Fäden zusammen und so hat sich das etwas turbulent wirkende Grillpuzzle bis zum Beginn des Festls doch noch perfekt zusammengefügt und alles war doch irgendwie da und es fanden Gott sei Dank sogar jene zum Festl, die gar nicht wußten, wo es nun eigentlich wirklich stattfindet

und so konnte das Erntefestl starten…  die Zeiger der Uhr zeigten 14.oo Uhr – nach und nach trudelten die Imkerkollegen & Innen mit PartnerIn ein und jeder hatte etwas dabei, mit dem er zum Gelingen des Festes beitrug… Salat, Bier, Saucen, Eis, Kuchen und und und…. (also vom Fleisch gefallen wären sie nicht unsere Imkerleins – naja… aber nach der Schleuderschufterei haben sie schon Kaloriennachholbedarf und sich diese Grillerei wirklich verdient!!!!)

In solch Fachkreisen kam natürlich auch die Fachsimpelei nicht zu kurz : so wurde die Varroabehandlung diskutiert, Anekdoten des Imkerjahres erzählt, übers Ein-und Auswintern geplaudert, über Kurse gesprochen, Zukunftsvortragsideen gesponnen….

K1600_IMG_3716

Und um nicht vollends als Kugel nach den Eiskugeln zu enden an diesem Tage, gab es abends zum Tagesausklang dann noch ein kleines Fußballmatch zwischen Imkerkinder und Imkerjugend….hm… und 4 Trainer auf der Tribüne mit lautstarken Coachingtipps

K1600_IMG_3635

Also unsre Bienenvreni war begeistert: es war wirklich ein gemütlicher, entspannter, streßfreier Sommernachmittag bei Gegrilltem, Eigenbaubrot, köstlichstem Marillenkuchen, Erdbeer-, Reben-, Gerstensaft, Gitarrenklängen und Gesang und vor allem mit vielen tollen Leuten….

Großer Dank gebührt vor allem Doris, die wirklich ein tolles Ambiente zur Verfügung gestellt hat mit ihrer Terrasse und auch die meiste Vorbereitungsarbeit hatte!!!

Muss schon sagen – schon toll unser Imkerverein… a gmiatliche Partie…. und…. ich glaub wir sind uns einig:

das Fest schreit seeeehr laut nach Wiederholung!!!!

für mehr Fotos vom Fest HIER klicken

Schreibe einen Kommentar