Die Zeit ist gekommen… FKP!!!

Fluglochneuigkeiten Stock 17:

OMG! Na das klingt ja gefährlich… FKP!!!IMG_20180408_162132

Was ist denn das schon wieder???

FKP bedeutet FutterKranzProbe –

dabei wird von jedem Volk vom Futterkranz direkt über der Brut Honig entnommen und in ein Labor gesandt zur Untersuchung. Damit wird das Volk auf die Krankheit “Amerikanischer Faulbrut” getestet – einer der gefürchtetsten Krankheiten der Bienenbrut.

Diese Vorsorgeuntersuchung ist gaaaaaanz wichtig und sollte eigentlich in der Bienenarbeit schon standard sein!!!

 

IMG_20180408_143639_20180409220450902

Hier ein Tipp: Kauft NIE Bienen ohne ein Gesundheitszeugnis… ein aktuelles… gelle! gaaaanz wichtig!!!

 

So hat auch unsere Bienenvreni die schönen Sonnenstunden der letzten Tage genutzt, um uns dem Gesundheitscheck zu unterziehen und hat Sammelproben ihrer einzelnen Bienendörfer gezogen, die sie dann dem Labor der Imkerschule in Graz zukommen lässt…

IMG_5399Nebenbei hat sie auch ein wenig darauf geachtet, was denn in unseren einzelnen Häusern so alles los ist, nochmals Böden gesäubert, schimmlige Randwaben entfernt und auch ein Auge auf den vorhandenen Futtervorrat geworfen – im großen und ganzen hatte uns unsere Bienenvreni im Herbst wieder gut versorgt und so dürfen wir noch im Futter schwimmen – was ja zur jetzigen Zeit kein Nachteil ist, denn bis auf den gelegentlich etwas vorhandenen Weidennektar ist draußen für uns noch nicht viel zu holen. So konzentrieren wir uns auf den Pollen- und Wassereintrag und haben dennoch genügend Vorräte, dass unsere Queen ihre Brutflächen ausdehnen kann… … und wir als Volk ordentlich wachsen können!!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.